Schoolworker an Grundschulen und Förderschulen im Landkreis Saarlouis

Da sich die familiären Situationen in den letzten Jahrzehnten in unserer Gesellschaft stark gewandelt haben, ist es heute immer mehr von Nöten, dass sowohl Bildungsstätten wie auch Jugendhilfe gemeinsam gegen die daraus entstandenen Problemsituationen angehen. Ohne entsprechende Hilfeleistung können Schulen den neu entstandenen Bedürfnissen in sozialpädagogischen Bereichen nicht gerecht werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass ihnen durch Einrichtungen/Systeme, wie die Jugendhilfe, entsprechender Beistand zukommt. Um die Zusammenarbeit zwischen Schule und Jugendhilfe zu verbessern und um diese miteinander zu verzahnen, wurde das Projekt Schoolworker ins Leben gerufen.

Aufgaben der Schoolworker:

Vermittlung

  • Ansprechpartner für Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Schülerinnen und Schülern
  • Vernetzung von Jugendhilfe und Schule
  • Weitergabe von Informationen über bestehende Hilfsangebote und Unterstützungsnetzwerke
  • Professionelle Weitervermittlung zu gezielten Hilfemaßnahmen
  • Intensive Kooperation mit Institutionen der Jugendhilfe und regionalen Netzwerken
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, Fachtagungen und interdisziplinären Arbeitskreisen

Prävention

  • Festgelegte wöchentliche Präsenzzeiten an den Schulen
  • Informations- und Austauschgespräche
  • Planung themenspezifischer Elternabende sowie pädagogischer Tage
  • Durchführung von Klassenprojekten zur Förderung sozialer Kompetenzen
  • Organisation von und Teilnahme an externen Projekten, z.B. zur Sexualaufklärung und Suchtprävention
  • Öffentlichkeitsarbeit

Hilfestellung

  • Hilfestellung bei der Bewältigung von sozialen und individuellen Benachteiligungen
  • Beratung und Unterstützung bei Verhaltensauffälligkeiten, Schulabwesenheit/Schulverweigerung, Lehrer/Eltern/Schüler-Konflikten, Schwierigkeiten im schulischen Kontext, Krisensituationen und Übergängen von Schule - Beruf
  • Vermittlung zu Kooperationspartnern
  • Zeitnahe Koordination individueller Hilfen
  • Lösungsorientierte interdisziplinäre Austauschgespräche



Kontakt:

SWSM Sozialwerk Saar-Mosel gemeinnützige GmbH
Schoolworkerin an Grundschulen
Frau Lerida Spinuso, Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin
Stummstr. 68-70
66763 Dillingen
Tel.: 0 68 31 - 7 64 13 55
Fax: 0 68 31 - 7 64 13 56
E-Mail: l.spinuso@swsm-merzig.de
Mobil: 01 71 - 5 55 78 60

und

SWSM Sozialwerk Saar-Mosel gemeinnützige GmbH
Schoolworkerin an Förderschulen
Frau Ursula Link, Dipl. Pädagogin
Stummstr. 68-70
66763 Dillingen
Tel.: 0 68 31 - 7 64 13 55
Fax: 0 68 31 - 7 64 13 56
E-Mail: u.link@swsm-merzig.de
Mobil: 01 71 - 8 67 55 88

und

SWSM Sozialwerk Saar-Mosel gemeinnützige GmbH
Schoolworkerin an Grundschulen
Frau Valesca Meeusen-Jongsten, Dipl. Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
Stummstr. 68-70
66763 Dillingen
Tel.: 0 68 31 - 7 64 13 55
Fax: 0 68 31 - 7 64 13 56
E-Mail: v.meeusen@swsm-merzig.de
Mobil: 01 70 - 4 59 26 09

und

SWSM Sozialwerk Saar-Mosel gemeinnützige GmbH
Schoolworkerin an Grundschulen
Frau Christina Schultz, Dipl. Sozialpädagogin
Stummstr. 68-70
66763 Dillingen
Tel.: 0 68 31 - 7 64 13 55
Fax: 0 68 31 - 7 64 13 56
E-Mail: c.schultz@swsm-merzig.de
Mobil: 01 51 - 16 76 19 72

und

SWSM Sozialwerk Saar-Mosel gemeinnützige GmbH
Schoolworkerin an Grundschulen
Frau Iris Leidinger, Dipl. Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
Stummstr. 68-70
66763 Dillingen
Tel.: 0 68 31 - 7 64 13 55
Fax: 0 68 31 - 7 64 13 56
E-Mail: i.leidinger@swsm-merzig.de
Mobil: 01 60 - 90 12 21 93

Fachbereichsleitung:

Frau Budde
Schankstr. 15
66663 Merzig
Tel.: 0 68 61 - 939 23 45
Fax: 0 68 61 - 939 23 44
Mobil: 0151-17 20 84 49
E-mail: n.budde@swsm-merzig.de

 

"Schoolworker an Grundschulen und Förderschulen" ist ein Modul im Aktionsprogramm "Jugendhilfe-Schule-Beruf" des Landkreises Saarlouis und wird gefördert vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und dem Landkreis Saarlouis. Die Umsetzung erfolgt im Trägerverbund der SWSM Sozialwerk Saar-Mosel gemeinnützige GmbH mit der AWO SPN.


Logo Landkreis Saarlouis Logo Ministerium Soziales Logo Aktionsprogramm Logo SPN

 

Zum Seitenanfang